Entwicklungsumgebung für industrielles Internet der Dinge Automatisierungstechnik Für Studenten, Bastler, Tüftler - sogenannte 'Maker' - aber auch für professionelle Entwickler ist der Raspberry Pi eine beliebte Plattform. Über 10 Millionen Exemplare wurden bereits verkauft. mehr...

Die reaktionsfähige Fabrik Industrielle IT Der Erfolg der vierten industriellen Revolution hängt maßgeblich davon ab, wie flexibel und wandelbar Fertigungsbetriebe sind. mehr...

Sicherer Robotergriff Robotik Vereinzelungsprozesse sind häufig das Nadelöhr in der Produktion. Ihre effiziente Ausführung bestimmt die Zufuhr des Arbeitsmaterials und damit den Durchsatz einer Maschine oder ganzer Linien. mehr...

Atmosphäre nach Wunsch Gebäudetechnik Räume mit Emotionen aufladen, Atmosphäre punktgenau inszenieren und Nutzungssituationen variabel mit passgenauer Beleuchtung unterstützen - das alles mehr...

Gemeinsame Stärken Bildverarbeitung Der Siegeszug der Hyperspectral Imaging Systeme (HSI) hat begonnen. Immer mehr Firmen gehen mit industrietauglichen Produkten auf den Markt. Wir haben mit Dr. mehr...

Komplett kommunikationsfähig und vernetzt Schaltschrankbau Smart Grids, Smart Homes, Smart Buildings: Als Antwort auf den digitalen Wandel in der Energieverteilung bringt Schneider Electric einen komplett kommunikationsfähigen mehr...

It's OWL macht Mittelstand fit für Industrie 4.0

Die Einführung von Industrie 4.0 muss Schritt für Schritt erfolgen und ist für jedes Unternehmen unterschiedlich.

Industrie 4.0

In Transferprojekten können KMU in Kooperation mit einer Forschungseinrichtung neue Technologien aus dem Spitzencluster nutzen, um konkrete Herausforderungen im Kontext Industrie 4.0 zu lösen. Anwendungsbereiche sind beispielsweise intelligente Regelungsverfahren, intuitive Bedienschnittstellen, die Vernetzung von Maschinen oder disziplinübergreifende Produktenwicklung (Systems Engineering). Insgesamt werden 170 Transferprojekte umgesetzt. 73 sind bereits erfolgreich abgeschlossen, weitere 57 laufen. Die Resonanz und die Rückmeldungen aus der Wirtschaft sind sehr gut. Die Unternehmen erhalten einen Zugang zu praxiserprobten Technologien, die sie schnell und einfach einsetzen können. mehr...





Sichere Vernetzung von Büro und Produktion

Automatisierungstechnik

Industrieunternehmen stehen einer wachsenden Anzahl von Cyber-Bedrohungen gegenüber. Durch die weiter zunehmende Vernetzung industrieller Wertschöpfungsketten und den steigenden Vorschriften weltweit zur Meldung von Angriffen sowie zur Einhaltung von Mindestvoraussetzungen werden die Anforderungen an industrielle Sicherheitstechnik weiter wachsen. mehr...






Gezielte Fehlersuche

Automatisierungstechnik

Der vierte Beitrag der Serie erläutert die speziellen Anforderungen an die Datenanalyse, Datenaggregierung sowie an die Berechnung von Kennwerten und zeigt anhand von Beispielen den Vorteil einer anlagenübergreifenden Prozessanalyse auf. Es wird ein unabhängiges System vorgestellt, das die Heterogenität der verwendeten Automatisierungskomponenten mehr...




Feststoffdetektion unter Wasser

Automatisierungstechnik

Zur Vermeidung von Ablagerungen und Korrosion an chirurgischen Instrumenten ist die Wasseraufbereitung für Reinigungs- und Desinfektionsautomaten unerlässlich. Bei großem Wasserverbrauch kann die Wasserenthärtung aber nicht mehr über einen maschinenintegrierten Enthärter bewältigt werden, sondern wird zentral über eine Enthärtungsanlage konditioniert. mehr...


Ethernet für den dauerbewegten Einsatz

Automatisierungstechnik

Igus hat die Busleitung chainflex CFBUS.052 nach dem CAT7-Standard qualifiziert. Als Leitung für den Einsatz in Energieketten ermöglicht sie selbst bei hohen mechanischen Ansprüchen eine sichere Datenübertragung und hat im Igus-Testlabor 40 Millionen Hübe zuverlässig absolviert. Die Leitung weist zur Erhöhung der Datensicherheit Geflecht-, Paarschirme mehr...


Praxisgerechte Lösung für den Elektriker

Gebäudetechnik

Die Normenreihe DIN 18015 Teil 2 - 'Elektrische Anlagen in Wohngebäuden' - wurde überarbeitet, um Totalausfälle der elektrischen Versorgung auszuschließen. Die Änderung sowie die Verdrahtungsgewohnheiten der Elektriker haben Auswirkungen auf die Verdrahtung der Klemmenleiste. Weidmüller hat dazu eine praxisgerechte Lösung entwickelt und im akkreditierten mehr...



Gateway für Ethernet/IP und Profinet

Automatisierungstechnik

Softings neues Feldbus-Gateway FG-260 ermöglicht einen direkten Anschluss von Profinet-Geräten an Ethernet/IP-Steuerungen. Hersteller von Maschinen mit eigener Profinet-Steuerung, die in Ethernet/IP-dominierte Märkte wie z.B. die USA exportieren, können ihren Kunden mit Hilfe des FG-260 eine Lösung zum direkten Datenaustausch in Ethernet/IP-Anlagen mehr...


Energie sparen mit neuer Mittelspannungstechnik

Schaltschrankbau

Die Mittelspannungsumrichter der Serie TMdrive-MVe2 von Mitsubishi Electric wurden speziell für aktuelle wie künftige Energieanforderungen der Industrie entwickelt. Die kompakten, modular aufgebauten Umrichter verfügen über moderne Bipolartransistoren mit isolierter Gate-Elektrode (IGBT) und serienmäßiger Rückspeisefähigkeit (Rekuperation), mehr...