"Unbegrenzte Reichweite bei der Bedienung" Automatisierung Im Gespräch mit dem SPS-MAGAZIN erklärt Erwin Bernroitner, Experte für kabellose Bedienlösungen bei Sigmatek, Details zum neuen Wireless Roaming Feature mehr...

Produktion und Logistik auf Lieferperformance getrimmt Industrielle IT In einem umfassenden Projekt hat Phoenix Contact Connector Technology Produktion und Logistik am Standort Herrenberg neu strukturiert. mehr...

Robotik nach Maß Robotik Für den Markterfolg von Sondermaschinenbauern wie Singer & Sohn ist es entscheidend, schnell und mit überschaubarem Aufwand auf individuelle Kundenwünsche einzugehen. mehr...

So geht Strom und Daten Gebäudetechnik Die steigenden Anforderungen an die Interoperabilität der Gebäudeautomatisierung steigern auch die Chancen für den Durchbruch der Single-Pair-Ethernet(SPE)-Technologie. mehr...

Zukunftssicher Bildverarbeitung CoaXPress 2.0 ist in der Bildverarbeitung ein etablierter Standard. Was Anwender wollen ist die Möglichkeit, flexibel aus kompatiblen Vision-Komponenten mehr...

Datenpunkte schaffen Schaltschrankbau Am Rande der Veranstaltung unterhielt sich SCHALTSCHRANKBAU-Chefredakteur Jürgen Wirtz mit Markus Hettig, Vice President Building Business DACH bei Schneider mehr...

""Es gibt kein vergleichbaresTool "

20.07.21  –  Automatisierung

"80 bis 90 Prozent weniger Aufwand sind realistisch." Mit dem Factory Automation Studio präsentiert Grollmus ein neues Tool, das die SPS-Entwicklung im TIA Portal enorm beschleunigen soll.

Grollmus ist ein bekannter Name, wenn es um Fort- und Weiterbildung im SPS-Bereich geht. Wie kommen Sie dazu, plötzlich auch als Softwareanbieter aufzutreten? S. Grollmus: Durch die Vielzahl unserer Schulungen haben wir das Ohr permanent am Markt und wissen ganz genau, welche Themen die Anwender tatsächlich beschäftigen. Gleichzeitig haben wir als Entwickler des TIA Selection Tools für Siemens viel Erfahrung in der Softwareentwicklung. In Kombination war es dann gar nicht mehr so weit zur Idee, ein Tool zu entwickeln, um SPS-Code im TIA Portal möglichst automatisch zu generieren. Quasi aus der Hüfte geschossen? S. Grollmus: Ganz so einfach geht es natürlich nicht. mehr...






















Heavy Metal

18.10.21  –  Automatisierung
Bild: Bachofen AG
Hans Turck GmbH & Co. KG

Die gewichtigen Planetengetriebe von Rollstar sind dabei, wenn ein Loch in den Gotthard gebohrt oder der Schiefe Turm von Pisa gerettet wird - für die zuverlässige Überwachung von Drehzahl und Schaltpositionen sorgen induktive Sensoren von Turck. mehr...