Telefon: +49 67229965-120

www.wachendorff.de


Positionsbestimmung bis zu 0,008mm/Impuls

Bild: Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KGBild: Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KG

Das Messsystem LMSMA2x/3x von Wachendorff Prozesstechnik liefert exakte Messergebnisse durch schlupfarme Messung bei unterschiedlichen Bedingungen. Es bietet eine Auflösungen von 1,0 bis 0,008 mm/Impuls, benötigt durch seine kompakte Bauweise wenig Platz und ermöglicht hohe Standzeiten durch die mechanische Robustheit aller Komponenten. Das System lässt sich laut Anbieter schnell und flexible an Maschinen montieren. Die Zentraljustierung mit ihren 10°-Rastschritten ermöglicht 36 Ausrichtpositionen. In der Kombination mit den Langlöchern des Haltewinkels erschließt sich ein größerer Spielraum für die Montage. Die Vorspannung der Feder ist in Schritten zu 5N, auf bis zu maximal 30N Vorspannung, einstellbar.

Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KG

Dieser Artikel erschien in Automation Product Newsletter 14 2015 - 21.07.15.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait