Telefon:


Neue Funktionen für E/A-System

Bild: Systeme Helmholz GmbHBild: Systeme Helmholz GmbH
Zusätzlich zu den bisher erhältlichen TB20-Modulen stehen jetzt neue Digital-Highfeature-Module zur Verfügung.

Das serielle Kommunikationsmodul für das TB20-I/O-System dient der Übermittlung von Daten entsprechend dem RS232-Standard mit bis zu 115,2baud. Als Kommunikationspartner kann ein weiteres Kommunikationsmodul, aber natürlich auch andere Geräte, die den RS232-Standard unterstützen, eingesetzt werden. Das Modul unterstützt die Protokolle ASCII und 3964R, wodurch die leichte Integration nachgeschalteter Geräte, wie Drucker, Laserscanner und viele weitere, in übergeordnete Bussysteme ermöglicht wird. Zusätzlich zu den bisher erhältlichen Modulen stehen jetzt die neuen Digital-Highfeature-Module zur Verfügung. Gegenüber den Standard-Digital-Modulen bieten die neuen Module die Möglichkeit, Ausgangsströme mit 700mA pro Kanal zu schalten. Sie bilden den Kanalstatus im Eingangsabbild ab und bieten diverse Diagnosemöglichkeiten. Mit der Software TB20-ToolBox zur Planung und Inbetriebnahme können Anwender das Kommunikationsmodul und die Highfeature-Module nach der Aktualisierung auf die Version 1.32.002 auch in ihren Projekten einsetzen. Neben der Integration der neuen Module in den Hardware-Katalog enthält das Tool auch einige Systemanpassungen.

Helmholz GmbH & Co. KG

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN 10 2015 - 01.10.15.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait