Telefon: +49 2084952-0

www.turck.com


Turck und Bihl+Wiedemann gehen gemeinsame Wege

Bild: Hans Turck GmbH & Co. KGBild: Hans Turck GmbH & Co. KG
Jochen Bihl, Geschäftsführer Bihl+Wiedemann, und Turck-Geschäftsführer Christian Wolf (rechts) freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit

Turck kooperiert im Bereich der funktional sicheren Automatisierungstechnik mit dem Unternehmen Bihl+Wiedemann. "Durch die intensive Zusammenarbeit mit Bihl+Wiedemann kann Turck ab sofort ausgereifte Safety-Produkte auf den Markt bringen und die schnelle Time to Market auch für weitere Entwicklungen im Safety-Portfolio sicherstellen", sagte Turck-Geschäftsführer Christian Wolf (r.) bei der Vorstellung der Kooperation in Düsseldorf. Mit der Kooperation bündeln beide Unternehmen ihre Kernkompetenzen: Die parallel vorgestellten, weltweit ersten hybriden Safety/Standard-I/O-Module TBPN sind das erste Ergebnis der Kooperation.

Hans Turck GmbH & Co. KG

Dieser Artikel erschien in Automation NewsLetter 43 2015 - 29.10.15.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait