Telefon: +43 62744321

www.sigmatek-automation.com


Multitouch-Serie als Mensch-Maschine-Schnittstelle

Bild: Sigmatek GmbH & Co KGBild: Sigmatek GmbH & Co KG

Mit der ETT-Reihe lanciert Sigmatek Bedienpanels, die die Multitouch-Funktionalität in Hard- und Software vereinen. Ausgestattet mit einem ARM-basierenden EDGE2-Dual-Core-Prozessor liefern die Panels eine Leistung von 2x800MHz bei niedrigem Stromverbrauch. Ein interner Programm- und Daten-Speicher mit 512MB DDR RAM und ein 512MB-Speicher (Micro SD) für Rezept-, Alarmverwaltung, Daten-Logging sind im Standard ebenso enthalten wie ein 2D- und 3D-Grafikbeschleuniger. Bei den HMIs sind projektiert-kapazitive Touchscreens im Einsatz, bei denen die Sensorik geschützt auf der Rückseite der durchgehenden Glasfront angebracht ist (Schutzart IP65). Bis zu Zehnfinger-Eingaben sowie der Einsatz von Touch-Stiften und dünnen Handschuhen sind möglich. Zum Start gibt es fünf Displaygrößen: 8,4;10,4;12,1; 15 und 19'' im klassischen 4:3-Format. Die schlank gebauten Panels mit 48mm Einbautiefe können direkt in die Maschine, ein Bedienpult oder im Schaltschrank integriert werden und sind somit für mehrere Einsatzgebiete geeignet.

Sigmatek GmbH & Co KG

Dieser Artikel erschien in Automation Product Newsletter 28 2015 - 08.12.15.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait