Telefon: +49 67229965-120

www.wachendorff.de


Leistungsstarker Web-HMI-Editor, kompatibel mit HTML5 und CSS3

Bild: Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KGBild: Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KG
Mit dem Web-HMI-Editor viewON lassen sich HMI-Webseiten innerhalb von Minuten und ohne spezielle Webdesign-Kenntnisse erstellen.

Web-HMI-Fähigkeiten können Fernwartungsvorgänge grundlegend verändern, da sie Serviceteams eine Quasi-Echtzeitansicht externer Geräte und Anlagen bieten. Mit Hilfe des Web-HMI-Editors viewON können Maschinenbauer und Systemintegratoren innerhalb von Minuten und ohne spezielle Webdesign-Kenntnisse HMI-Webseiten erstellen.

Bild: ©Vector Market/Shutterstock.com; Leoni
Leoni X-linked COmpound ist ein neuartiges Kabelmantelmaterial, das sämtlichen Anforderungen von Großprojekten entspricht.

Das Tool bietet eine grafische Umgebung zur Gestaltung von animierten HMI-Seiten für den M2M-Router und -Daten-Gateway eWON Flexy. Integriert als Webseite verwandelt viewON 3 den Router in ein leistungsstarkes Dashboard für Fernwartungen anhand vollständiger Übersichten mit verschiedenen Objekten und Animationen. Das Tool ist ein webbasierter HMI-Editor mit reiner Web-Unterstützung für HTML5 und CSS3. Dies gibt Ihnen vollständige Kompatibilität mit beliebigen Mobilgeräten. Es ist keine Installation erforderlich, da es über einen beliebigen Webbrowser angezeigt werden kann. Mit ViewON 3 können Maschinenbauer und Systemintegratoren HMI-Web-Seiten innerhalb von Minuten erstellen. Dazu sind keine speziellen Web-Kenntnisse erforderlich. Das Tool ist in den eWON-Server integriert und kann überall mit der cloudbasierten Fernverbindungslösung Talk2M oder dem VPN-Gerät eFive aufgerufen werden. ViewON verfügt über die grafischen Fähigkeiten, ein leistungsstarkes Dashboard für Fernüberwachung und -diagnosen zu implementieren: Alarmverlauf und -bestätigung, Trends in Echtzeit und zu Verlaufsdaten.

Wachendorff Prozesstechnik GmbH & Co. KG

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN 12 2015 - 17.12.15.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait