Anzeige

Telefon: +49 21141553-104

www.rockwellautomation.de


App-basiert Produktionsfehlern auf die Spur kommen

Rockwell Automation hat eine neue Qualitätsmanagement-Anwendung vorgestellt. Die Quality-Management-App ist eine eigenständige Lösung innerhalb der Factorytalk-Production-Centre-Software, dem Manufacturing Execution System des amerikanischen Industrieausrüsters. Die Anwendung ist dennoch darauf ausgelegt, Programme anderer Anbieter in das MES von Rockwell zu integrieren. Die Integration in die Qualitätsmanagement-Systeme der Automations- und Geschäftsebene soll dazu beitragen, Daten schneller zu erfassen und auszutauschen. So sollen sich Fehler und Abweichungen erkennen lassen, bevor das Produkt die Anlage verlässt. Über das integrierte Benachrichtigungsmodul informiert die App Mitarbeiter über erforderliche Qualitätskontrollen. Schlägt die Überprüfung fehl, sorgt ein konfigurierbarer Eskalations-Workflow dafür, dass weitere Qualitätsproben und Maßnahmen zur Mängelbehebung durchgeführt werden. Darüber hinaus erhalten Werks- und Betriebsleiter einen Überblick über die Gesamtanzahl der fertiggestellten, verdächtigen und unbrauchbaren Chargen. Die Quality-Management-App kann als reine Thin-Client-Anwendung auf Computern und einer Vielzahl anderer Geräte laufen.

Rockwell Automation GmbH

Dieser Artikel erschien in IT&PRODUCTION Mai 2016 - 04.05.16.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.it-production.com

Firmenportrait