Telefon: 0049/897413130

ni.com/germany


Systemdesignsoftware vereinfacht Anwendungsentwicklung

Bild: National Instruments Germany GmbHBild: National Instruments Germany GmbH

National Instruments stellt LabView 2016 vor, die aktuelle Version seiner Systemdesignsoftware, die eine vereinfachte Anwendungsentwicklung und effizientere Integration von Tools aus dem unternehmenseigenen Ökosystem ermöglicht. Die neue Version bietet jetzt neue Kanalverbindungen, mit denen sich der komplexe Datenaustausch zwischen parallelen Programmabschnitten vereinfachen lässt.

Bild: National Instruments Germany GmbHBild: National Instruments Germany GmbH

Die Kanalverbindungen sind sowohl in der Desktop- als auch Real-Time-Version der Software enthalten und dienen dazu, die Lesbarkeit von Programmcode zu verbessern und die Anwendungsentwicklung zu beschleunigen. Ein wesentlicher Vorteil liegt in der Offenheit des Produkts und des dazugehörigen Ökosystems. Die Software erweitert diese Offenheit durch eine verbesserte Interoperabilität mit Python- und Drittanbietergeräten. Dadurch wird die Entwicklung und Verteilung von Programmcode verbessert, was zu einer höheren Produktivität führt.

National Instruments Germany GmbH

Dieser Artikel erschien in Automation Product Newsletter 34 2016 - 13.09.16.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait