..., dass vor Japan eine neue Insel entstanden ist? Etwa 1.000km südöstlich von Tokio hat sich eine Vulkaninsel aus dem Meer erhoben. Sie trägt den Namen Nishinoshima und ist größer als Helgoland. Nun haben Forscher erstmals einen Fuß auf das Eiland gesetzt. Sie wollen u.a. erforschen, welche Lebewesen sich zuerst auf der neuen Insel angesiedelt haben. Ob die Insel aber in Zukunft Bestand haben wird, ist derzeit noch unklar. Wenn die Vulkanausbrüche ausbleiben und somit der Nachschub an Lava versiegt, besteht die Gefahr, dass die Insel ausgewaschen wird und schließlich wieder verschwindet.

TeDo Verlag GmbH

Dieser Artikel erschien in Automation NewsLetter 44 2016 - 03.11.16.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de