Optimieren mit IT

MPDV beteiligt sich mit einem Vortrag am Automatisierungstreff 2017. Im Mittelpunkt stehen Manufacturing Execution-Systeme, Industrie 4.0 und das Vier-Stufen-Modell des Softwareherstellers für die Digitalisierung der Fertigung.

Bild: MPDV Mikrolab GmbHBild: MPDV Mikrolab GmbH
Vortrag der MES-Experten beim Automatisierungstreff 2017

Der Hersteller von MES-Software MPDV Mikrolab organisiert einen Workshop auf dem diesjährigen Automatisierungstreff. Im Rahmen der Veranstaltung zeigt das Unternehmen am 29. März, wie sich mit den produktionsnahen Anwendungen Optimierungspotenzial in der Fertigung entdecken und ausschöpfen lässt. Der Softwarehersteller nimmt im Vortrag auch Bezug auf den Trend Industrie 4.0 und ergänzt die Softwarethemen um methodisches Hintergrundwissen etwa zu Poka Yoke, Lean Production, Kanban, Kaizen und Six Sigma. Zudem behandelt der Vortrag das Vier-Stufen-Modell 'Smart Factory', das Fertigungsunternehmen einen Weg zur Industrie 4.0 aufzeigen soll. Beginnend mit der Transparenz über Reaktionsfähigkeit und Selbstregelung bis zur funktionalen Vernetzung beleuchtet das Modell Handlungsempfehlungen, um eine Produktion effizienter, stabiler und zukunftssicher machen.

MPDV Mikrolab GmbH

Dieser Artikel erschien in IT&Production März 2017 - 08.03.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.it-production.com