CompactPCI Serial für hohen Datendurchsatz

Bild: EKF Elektronik GmbHBild: EKF Elektronik GmbH
Das Board kann mit 3G oder 4G (LTE) Modems verwendet werden und ist auch für zukünftige Technologien jenseits 4G geeignet.

Auf der Basis einer CompactPCI Serial Peripheriekarte stellt EKF mit dem SPX-PHASE einen Träger für bis zu vier M.2 WWAN Module vor. Das Board kann mit 3G oder 4G (LTE) Modems verwendet werden und ist auch für zukünftige Technologien jenseits 4G geeignet. Die Mini SIM Karten können über die Front getauscht werden. Die WWAN Module sind auf eine 4:1 Antennenweiche aufgeschaltet, so dass die Baugruppe mit nur einer einzigen externen Antenne voll funktionsfähig ist. Der SPX-PHASE eignet sich besonders für Anwendungen die einen hohen Datendurchsatz durch aggregierte WWAN Bandbreite oder Redundanz erfordern.

EKF Elektronik GmbH

Dieser Artikel erschien in Embedded Design 2 2017 - 07.03.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.embedded-design.net