Rollon übernimmt TMT

Bild: Rollon GmbHBild: Rollon GmbH

Rollon hat die Übernahme der Firma TMT bekanntgegeben, die ihren Sitz in Mailand und Produktionsstätten im italienischen Castel San Giovanni hat. Das Unternehmen produziert Linearsysteme und Schienen und befindet sich bisher im Besitz der Firma Mondial. Mit der Akquisition will Rollon sein Angebot an Linearbewegungslösungen erweitern. Für das italienische Unternehmen stellt die Übernahme den nächsten Schritt einer Expansionsstrategie dar, nachdem es bereits im letzten Jahr Tecno Center in Turin und die deutsche Hegra übernommen hat. Rollon rechnet für das Jahr 2016 mit einem Ergebnis von 82Mio.?, was im Vergleich zum Vorjahr einem Zuwachs im zweistelligen Bereich entspricht. Darüber hinaus wurden erst kürzlich Filialen in Tokio, Shanghai und im indischen Bangalore eröffnet, die zu den Standorten in Frankreich, Deutschland und den USA hinzukommen.

Rollon GmbH

Dieser Artikel erschien in ROBOTIK UND PRODUKTION Newsletter 05 2017 - 23.03.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.robotik-produktion.de