Telefon: +49 21141553-104

www.rockwellautomation.de


Analyselösungen von der Geräte- bis zur Unternehmensebene

Bild: Rockwell Automation GmbHBild: Rockwell Automation GmbH
Die neuen Lösungen decken z.B. Fernüberwachung, Performance, Diagnose und Wartung ab.

Das neue Angebot von Rockwell Automation erweitert die Analysefähigkeiten nicht nur im Fertigungsbereich für Geräte, Maschinen und Systeme, sondern auch auf der Unternehmensebene. Die Lösungen decken Fernüberwachung, Maschinen-Performance, Gerätezustand und -diagnose sowie vorausschauende Wartung ab. Damit können Unternehmen schnell, einfach und schrittweise Nutzen aus ihren Daten ziehen. Auf der übergeordneten Unternehmensebene bieten diese Lösungen besonders leistungsstarke Möglichkeiten, um Daten aus dem Fertigungsbereich in Business-Intelligence-Systeme zu integrieren. FactoryTalk Analytics for Devices stellt Funktionen zur Zustands- und Diagnoseanalyse für unterschiedliche Geräte in der Produktion bereit. Das Tool scannt das Produktionsnetz, erkennt die Geräte und liefert Analysen auf Basis der generierten Daten in vorkonfigurierte Zustands- und Diagnose-Dashboards. Es stellt zudem eine mobile Umgebung für Smartphones oder Tablets bereit, die Benachrichtigungen sendet, wenn Maßnahmen für ein Gerät erforderlich sind. Auf der Maschinenebene erhalten Anlagenbauer über die Cloud-Anwendung FactoryTalk Analytics for Machines Zugriff auf Leistungsanalysen zu Maschinen und Anlagen, die bereits bei den Kunden laufen. Das ermöglicht einen Cloud-basierten Kunden-Support. Endkunden profitieren durch schnellere Reaktionszeiten und bessere Support-Qualität, höhere Verfügbarkeit und mehr Effizienz bei gleichzeitig reduzierten Wartungskosten.

Rockwell Automation GmbH

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN 4 2017 - 27.03.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait