Roboter grillt Bratwurst

Bild: FZI Forschungszentrum InformatikBild: FZI Forschungszentrum Informatik

Auf der Embedded World 2017 zeigten Basler und das Forschungszentrum Informatik mit dem BratWurst Bot, wie flexibel und anpassungsfähig die Servicerobotik mittlerweile ist. Der Bratwurst bratende Roboter besteht aus dem UR-10-Leichtbauarm von Universal Robots, dem Backengreifer PG-70 von Schunk, zwei Farbkameras und einer normalen Grillzange. Er grillt an Elektro- sowie Gasgrills und kommentiert seine Aktionen mit lustigen Sprüchen. Diese koordiniert der BratWurstManager mithilfe des Software-Frameworks ROS.

FZI Forschungszentrum Informatik

Dieser Artikel erschien in ROBOTIK UND PRODUKTION Newsletter 08 2017 - 20.04.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.robotik-produktion.de