Industrie 4.0 nimmt langsam Konturen an IDG-Studie: Durchbruch erst in einigen Jahren

ConSol Consulting & Solutions Software GmbHConSol Consulting & Solutions Software GmbH

Die unter Beteiligung von Consol entstandene Multi-Client-Studie 'Industrie 4.0' beruht auf der Befragung von 339 IT-Verantwortlichen in der DACH-Region. Gegenwärtig stuft rund ein Drittel von ihnen (36 Prozent) die Relevanz von Industrie 4.0 als 'hoch' und 'sehr hoch' ein. Nicht überraschend sei laut Studie, dass vor allem große Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern sich mit der Thematik befassen (44 Prozent). Das Interesse der Fachbereiche Produktion, Fertigung und Konstruktion an dem Thema sei entgegen aller Erwartungen unterdurchschnittlich, denn nur zwei Prozent der Befragten betrachten die Relevanz von Industrie 4.0 aktuell als 'sehr hoch' und nur 20 Prozent als 'hoch'. Auch bei der Einschätzung der künftigen Bedeutung von Industrie 4.0 liegen diese Fachabteilungen weit unter dem Durchschnitt: Nur 53 Prozent bewerten sie als 'wichtig' oder 'sehr wichtig', während die Gesamtheit der Befragten den Stellenwert des Themas mit 65 Prozent stärker gewichtet.

Consol Consulting & Solutions Software GmbH

Dieser Artikel erschien in Industrie 4.0 - 09 2017 - 04.05.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.i40-magazin.de