Teilbare Kabelverschraubungen in Größen M20 und M32

Bild: OBO Bettermann Vertrieb Deutschland GmbH & Co. KGBild: OBO Bettermann Vertrieb Deutschland GmbH & Co. KG
Die Kabelverschraubungen können zum Beispiel bei der Installation der Obo T-Serie eingesetzt werden.

Die teilbaren Kabelverschraubungen von Obo Bettermann gibt es jetzt in zwei zusätzlichen Größen M20 und M32. Damit können jetzt noch mehr Installationen von vorkonfektionierten Kabeln mit Steckern umgesetzt werden. Auch der Austausch defekter Kabelverschraubungen vereinfacht sich. Bei einer bestehenden Installation kann ohne Demontage und Unterbrechung der Kontaktierung eine fehlende oder defekte Kabelverschraubung ersetzt oder ergänzt werden - ganz ohne eine Unterbrechung in der laufenden Produktion. Dank der vielseitigen Dichteinsätze erreichen die Verschraubungen eine Schutzart von IP 67 und sind damit für den Einsatz unter harten Bedingungen geeignet. Zusätzlich zeichnet sich das Material durch eine hohe UV-Beständigkeit aus. Damit können die Verschraubungen problemlos im Außenbereich eingesetzt werden. Als Hilfsmittel bei der Installation hat Obo eine passende Spreizzange im Programm.

OBO Bettermann Vertrieb Deutschland GmbH & Co. KG

Dieser Artikel erschien in SCHALTSCHRANKBAU 3 2017 - 16.05.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.schaltschrankbau-magazin.de