Neues Beiratsmitglied bei 'Elektromarken. Starke Partner.'

Bild: Zentrale Elektromarken, Starke Partner.Bild: Zentrale Elektromarken, Starke Partner.

Die Initiative 'Elektromarken. Starke Partner.' freut sich, ein neues Beiratsmitglied begrüßen zu dürfen: Ab sofort wird Thomas Sell die beiden bisherigen Beiräte Dr. Philipp Dehn und Alexander von Schweinitz unterstützen. Sell bildet neben Paul Sebastian Schwenk den Vorstand der Theben AG. "Seit über zehn Jahren ist die Initiative 'Elektromarken. Starke Partner.' bereits auf den wichtigsten Fachmessen präsent, hat eigene Veranstaltungen und Promotionen ins Leben gerufen und sich somit zu einem wichtigen Element der Elektrohandwerksbranche entwickelt. Damit ist sie etwas Besonderes und Einmaliges in Deutschland", so Sell. "Meiner Meinung nach leisten wir einen besonders wertvollen Beitrag zur Markenbildung und ich freue mich sehr darauf, gemeinsam mit den erfahrenen Beiräten von Schweinitz und Dehn die Zukunft der Initiative erfolgreich zu gestalten und diese stets aktiv weiterzuentwickeln." Die Initiative der 17 führenden Markenhersteller bündelt die verlässliche Kompetenz und die bewährte Qualität der deutschen Elektrobranche. Dahinter steht nicht zuletzt ein unvergleichbares Leistungsspektrum an hochwertigen Produkten und Serviceleistungen für das Elektrohandwerk. Seit 2008 zeichnet die Initiative außerdem Elektrohandwerksbetriebe, die neben der meisterlichen Beherrschung ihres Handwerkes mit außerordentlichem Markenbewusstsein und innovativen Markenkonzepten überzeugen, mit dem begehrten Markenpreis Elmar aus. Um junge, engagierte Elektrohandwerker bestmöglich zu fördern, lobt die Initiative seit 2015 des Weiteren jährlich zehn Stipendien für herausragende Meisteranwärter aus. Darüber hinaus fungiert die Initiative 'Elektromarken. Starke Partner.' auch als Plattform für den Branchentreff. Sowohl das jährlich stattfindende Markenforum als auch die stets gut besuchten Meisterfrühstücke auf den wichtigsten Fachmessen sind die idealen Gelegenheiten für das Knüpfen von neuen Kontakten in der Elektrobranche.

Zentrale Elektromarken, Starke Partner.

Dieser Artikel erschien in 10 2017 - 17.05.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.gebaeudedigital.de