Telefon:


Managed Switche für Profinet

Bild: Helmholz GmbH &. Co. KGBild: Helmholz GmbH &. Co. KG
Die Profinet-Switche von Helmholz regeln den Telegrammverkehr im Maschinennetzwerk.

Die 4- und 8-Port-managed-Profinet-Switche von Helmholz dienen der Priorisierung des Profinet-Telegrammverkehrs im Maschinennetzwerk. Der Switch ist dabei in der Lage zu unterscheiden, ob es sich bei dem Telegramm um eine Web-Anfrage, eine FTP-Dateiübertragung, einen Medien-Stream oder ein Profinet-Telegramm handelt. Bei hoher Übertragungslast lassen sich somit die wichtigen Telegramme priorisieren, um zu verhindern, dass es zu Datenverlusten kommt. Mittels GSDML-Datei integrieren Anwender die Switche wie gewohnt in ihre Automatisierungsumgebung. Sie verfügen über eine kompakte, industrietaugliche Bauform zur Hutschienenmontage sowie ein Webinterface zur Konfiguration und Diagnose.

Helmholz GmbH & Co. KG

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN 7 2017 - 10.07.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait