18. 'Roundtable Simulating Manufacturing' in Marburg

Fertigungsprozesse simulieren und optimieren

Bild: D. Heitz/TeDo VerlagBild: D. Heitz/TeDo Verlag

Umformen, Fügen, additiv Fertigen - über diese Themen haben sich die Teilnehmer des 18. 'Roundtable Simulating Manufacturing' ausgetauscht. Veranstalter Simufact hatte für die Anwesenden in Marburg ein umfangreiches Programm aus Fachvorträgen, Workshop und Networking auf die Beine gestellt. Rund 130 Gäste verfolgten am Mittwoch, 31. Mai, und Donnerstag, 1. Juni, in mehr als 20 Fachvorträgen Präsentationen, die den praxisorientierten Einsatz der Simulationslösungen des CAE-Anbieters in verschiedenen Anwendungsbereichen zeigen. Selbst etwas exotischere Themen wie das Unterwasserschweißen waren auf der Agenda vertreten. Am Dienstag, 30. Mai, bot sich Interessierten zudem beim 'College Workshop' die Gelegenheit, sich im Thema 'Optimierung von Fertigungsprozessen' fit zu machen. In verschiedenen Weiterbildungsvorträgen führte der Veranstalter in die Grundlagen der Optimierung der eigenen Forming-Lösung ein.

simufact engineering gmbh

Dieser Artikel erschien in IT&Production Juli+August 2017 - 17.07.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.it-production.com