Exakte Energieerfassung mit Direktanschluss

Bild: GMC-I Messtechnik GmbHBild: GMC-I Messtechnik GmbH
Der EnergyMid von Gossen Metrawatt ist ab sofort auch in zwei Versionen zur Direktmessung ohne Strom- und Spannungswandler erhältlich.

Gossen Metrawatt bietet seinen kompakten Energiezähler EnergyMid jetzt auch in zwei Varianten mit Direktanschluss an. Beide Modelle benötigen keinen externen Strom- und Spannungswandler und sparen damit Platz und Kosten ein. Für die direktmessende Energieerfassung in 2-Leiter-Wechselstromsystemen mit 230V Spannung führt der Messtechnik-Spezialist ab sofort das neue Zählermodell EM 2281 im Programm. Der neue Energiezähler EM 2289 ist für 4-Leiter-Drehstromsysteme mit Stromstärken bis 80A und einer Eingangsspannung von 400 V ausgelegt. Die direktmessenden Modelle EM 2281 und EM 2289 sind MID-geeicht und stellen verrechnungsfähige Verbrauchs- und Einspeisedaten zur kostenstellenbezogenen Abrechnung bereit. Ihr Funktionsumfang schließt neben dem Leistungsbezug je nach gewählter Geräteausführung bis zu 33 weitere Messgrößen ein. So können unter anderem Blindenergie, Scheinleistung, Neutralleiterstrom, Leistungsfaktor und Frequenz sowie die Energieeinspeisung erfasst und zusätzlich die Netzqualität überwacht werden.

GMC-I Messtechnik GmbH

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN 7 2017 - 10.07.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de