Ein Platz für Montage und Test

Die Firma MCD Elektronik aus Birkenfeld bei Pforzheim hat einen Montageplatz entwickelt, an dem eine einzige Person Panels und Steuergeräte für LKW-Klimaanlagen montieren und testen kann. Die kompakte Arbeitsumgebung unterstützt Werker passgenau und ist im Sinn des Industrie 4.0-Gedankens leicht in Fertigungsumgebungen integrierbar.

Bild: © Piotr Rymarczyk/Shutterstock..com
Die Klimasteuerung im FahrzeugFührerhaus ist ein Qualitätskriterium.

F ür die Montage des Bedienpanels und des Steuergeräts ist je eine Station vorgesehen. Alle benötigten Bauteile werden über Rollenbahnen zugeführt.

Bild: MCD Elektronik GmbHBild: MCD Elektronik GmbH
An diesem Arbeitsplatz montiert ein Mitarbeiter Steuergeräte und Panels von LKW-Klimaanlagen und testet sie zu 100 Prozent.

An der ersten Station verpresst der Mitarbeiter die Stiftleisten und Displays des Bedienpanels mittels einer manuellen Handpresse mit integrierter Messvorrichtung. Am zweiten Montageplatz werden die Steuergeräte zusammengebaut. Hier erfolgt die Verschraubung von Gehäuse, bestückter Platine und Gehäusedeckel.

MCD Elektronik GmbH

Dieser Artikel erschien in IT&Production Juli+August 2017 - 17.07.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.it-production.com