Bodenverfahrachse für Assemblier- und Schweißanlagen

Bild: Zeman HDF Sp. z.o.o.Bild: Zeman HDF Sp. z.o.o.

Die Bodenverfahrachsen TMF von Güdel unterstützen den reibungslosen Produktionsprozess in vollautomatischen Assemblier- und Schweissanlagen. Ein speziell für diese Maschine angepasster Scanner erkennt willkürlich auf die Verfahrachsen gelegte Anbauelemente und gleicht sie mit den eingespeicherten CAD-Plänen ab. Die eingelesene Position der Anbauteile wird dann automatisch an den Handling-Roboter weitergegeben, der die Teile einzeln aufnimmt und exakt am Stahlträger positioniert. Während der zu verbauende Teil vom Handling-Roboter gehalten wird, tritt ein Schweißroboter in Aktion, der die Anbauelemente zunächst punkt- und dann vollverschweißt. Darüber hinaus ist es möglich, zwei Linien nebeneinander mit vier Schweißrobotern und einem Positionierroboter zu installieren. Die Bodenverfahrachsen sorgen in der Anwendung für hohe Flexibilität und kurze Takt- und Zykluszeiten.

Güdel Group AG

Dieser Artikel erschien in ROBOTIK UND PRODUKTION Newsletter 14 2017 - 13.07.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.robotik-produktion.de