VDE-Forum zur Deutschen NormungsRoadmap 'Elektrische Energieeffizienz'

Bild: ©Skitterphoto/pixabay.com

Vom 5. bis 6. Dezember 2017 findet in der alten Schlosserei der Energieversorgung Offenbach (EVO) das VDE-Expertenforum zur Deutschen Normungs-Roadmap 'Elektrische Energieeffizienz' statt. Bei steigenden Energiepreisen und knappen Energieressourcen hängen Wohlstand und Wettbewerbsfähigkeit immer mehr von der Fähigkeit ab, den Einsatz von Energie möglichst effizient zu gestalten. Das gilt für die Industrie genauso wie für Privathaushalte und den Verkehrssektor. Energieeffizienz bedeutet keine Opfer - ganz im Gegenteil: Sie kann dazu beitragen, den Klimawandel zu begrenzen und gleichzeitig große wirtschaftliche und soziale Vorteile bringen. Dabei leistet die Normung einen wichtigen Beitrag zur Energieeinsparung. Neben der vorliegenden Deutschen Normungs-Roadmap 'Elektrische Energieeffizienz' von VDE/DKE und weiteren Aktivitäten bildet das Expertenforum des VDE Verlags zu dem Thema einen wichtigen Baustein. Das Expertenforum bietet verantwortlichen Mitarbeitern, Fachleuten, Experten und Interessierten die Möglichkeit, aktuelle Fragen zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und Informationen über normative Inhalte, Entwicklungen und Lösungsmöglichkeiten zu erhalten. Teilnehmer sind u.a. Experten, Architekten, Ingenieure, Planer und Elektrofachkräfte der Energieversorger sowie Energiedienstleistungsunternehmer, produzierende Unternehmen, Vertreter aus Haustechnik-Industrie, Elektrohandwerk, Wohnungswirtschaft, Forschungseinrichtungen, Politik und Verbänden. Begleitend zu den Vorträgen findet parallel eine Ausstellung statt, auf der sich Ihnen Lösungsanbieter im Bereich Instandhaltung vorstellen. Für Teilnehmer und Vortragende ist der Besuch der Ausstellung kostenfrei.

VDE Verlag GmbH

Dieser Artikel erschien in 16 2017 - 06.09.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.gebaeudedigital.de