IIoT-Plattform mit Embedded Linux

Bild: ICP Deutschland GmbHBild: ICP Deutschland GmbH

Der cloudbasierte IPC Tank-860-QGW von ICP Deutschland erfasst, verarbeitet, verwaltet und visualisiert Daten dank eines IIoT-Software Pakets mit vorinstalliertem QTS-Betriebssystem Embedded Linux. Bestandteil des Software-Pakets ist die QNAP Container-Station, die die beiden Virtualisierungstechnologien LXC (OS) und Docker (Anwendungen) unterstützt. Innerhalb der Container-Station können Entwickler auf verschiedene Apps zurückgreifen. Die Apps unterstützen u.a. bei der Umwandlung von industriellen Protokollen in Protokolle der nächsten Generation wie MQTT oder CoAP. Mittels Regel-Engine (wie Node-RED) werden die eingehenden Datensignale verarbeitet und definierte Aktionen ausgeführt. Die unterschiedlichen Sensor- und Gerätedaten können in Datenbanken gespeichert und verwaltet werden.

ICP Deutschland GmbH

Dieser Artikel erschien in 29 2017 - 01.08.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de