NB-IoT-Embedded-Modem mit geringem Stromverbrauch

Bild: Atlantik Elektronik GmbHBild: Atlantik Elektronik GmbH

Atlantik Elektronik präsentiert das erste XBee Cellular NB-IoT-Embedded-Modem von Digi. Es eignet sich sowohl für die Bereiche Smart Metering (Strom, Wasser, Gas),  Präzisions-Landwirtschaft sowie Smart City und Smart Building, als auch für Öl/Gas- und Umweltdatenüberwachungs-Sensoren und Digital Signage. Die Modems von Digi International sind integrierte Module, die Entwicklern eine einfache Möglichkeit bieten, schmalbandige Niedrigstrom- Funk-Konnektivität in Geräte zu integrieren. Die Digi-XBee-Mobilfunk-NB-IoT ist ein kostengünstiges (LPWA ? Low Power Wide Area) integriertes Mobilfunk-Modem mit geringem Stromverbrauch und großer Reichweite. Diese integrierten Modem-Module sind speziell für den Einsatz kleiner Datenmengen über bestehende Mobilfunknetze konzipiert und für eine Akkulaufzeit von mehr als zehnJahren ausgelegt. Die XBee-Cellular-NB-IoT-Modems sind programmierbar und unterstützen benutzerdefinierte Micropython-Applikationen, sodass kein externer Mikrocontroller benötigt wird. Bei nur einer Größe von 24,38mmx32,94mm verfügt es außerdem über das Digi Trustfence Security Framework, das dabei für die notwendige Sicherheit sorgt. Das erste XBee-Cellular-NB-IoT-Modem einer ganzen Familie operiert im NB-IoT Band 20 und arbeitet im vollen industriellen Temperaturbereich von -40° bis +85°C. Das Modem und das dazugehörige Entwicklungskit sind ab sofort bei Atlantik Elektronik verfügbar.

Atlantik Elektronik GmbH

Dieser Artikel erschien in 17 2017 - 14.08.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.embedded-design.net