Anzeige

Telefon: 0080024268080 (gebührenfrei)

www.advantech.de


Industrie-PC für IIoT-Applikationen

Bild: Advantech Europe B.V.Bild: Advantech Europe B.V.
Advantechs IPCs MIC-7700 erfüllen die Anforderungen von IIot-Applikationen.

Der kompakte, lüfterlose Hochleistungs-IPC MIC-7700 von Advantech basiert auf Intel-Core-i-Sockeln und -Prozessoren der sechsten und siebten Generation und bietet damit flexible Ausbaumöglichkeiten und eine hohe Rechenleistung. Darüber hinaus verfügt die IPC-Plattform über einen DDR4-Speicher, optionale I/O-Module und die Erweiterungsbausteine der i-Modul-Serie des Unternehmens. Die lüfterlose Konstruktion verhindert Staubanfall. Für eine zweckgemäße und sichere Handhabung unterstützt der Industrie-PC die Betriebssysteme Windows 7/10, Linux OS sowie die SUSIAccess-Managementsoftware. Die Betriebstemperatur liegt im Bereich von -10 bis 50°C und die Spannungsversorgung bei 9 bis 36VDC. Die Geräte unterstützen zwei Gigabit-Ethernet-LAN- und acht USB3.0-Schnittstellen, ein Dreifach-Display sowie optionale Module wie zwei LANs, isolierte COM-Schnittstellen sowie 32-bit-GPIO-Module. Zusätzliche Erweiterungsmöglichkeiten bieten die i-Module des Unternehmens mit PCIe/PCI-Schnittstellen einschließlich zwei Steckplätzen für 2.5"-Hot-swapping-Festplatten sowie weitere Steckplätze für Anwender-eigene Erweiterungen und Speicher.

Advantech Europe BV

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN 10 2017 - 06.10.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait