Anzeige

Kollaborativer Roboter mit hoher Wiederholgenauigkeit

Bild: Mitsubishi Electric Europe B.V.Bild: Mitsubishi Electric Europe B.V.

Auf der diesjährigen SPS IPC Drives hat Mitsubishi Electric erstmals seinen kollaborativen Roboter gezeigt, der ohne Schutzabsperrung mit einem Bediener zusammenarbeitet. Anders als in der kollaborativen Robotik üblich, entspricht das Modell jedoch in seinen Leistungseigenschaften den anderen Industrierobotern des Unternehmens.

Bild: TeDo Verlag GmbHBild: TeDo Verlag GmbH

So erreicht der neue Roboter - trotz der sensiblen Kraft/Momenten-Sensorik - eine Wiederholgenauigkeit von ±0,02mm. Die Traglast liegt im Bereich von 5 bis 6kg, die Reichweite zwischen 800 und 1.000mm.

Mitsubishi Electric Europe B.V.

Dieser Artikel erschien in ROBOTIK UND PRODUKTION Newsletter 24 2017 - 14.12.17.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.robotik-produktion.de