Anzeige

4,2"-(10,75cm-)ePaper-Display mit 400x300 Bildpunkten

Bild: SE Spezial-Electronic GmbHBild: SE Spezial-Electronic GmbH

Ein rein reflektiv arbeitendes sonnenlichttaugliches 4,2"-(10,75cm-)ePaper-Display mit einer Auflösung von 400x300 Bildpunkten (120dpi) präsentiert SE Spezial-Electronic auf der embedded world 2018 (3A-435) mit dem TINK-EPD042A03. Die Bilddaten werden über ein 3- oder 4-Draht-Interface in das RAM des EPD-Controllers geschrieben, der dann das Bild auf dem Aktiv-Matrix-ePaper erzeugt. Die dünne und verbrauchsarme Anzeige ist nichtflüchtig und basiert auf der Elektrophorese, also dem Wandern elektrisch geladener Teilchen in einem Trägermaterial durch Einwirkung eines Feldes.

Bild: SE Spezial-Electronic GmbHBild: SE Spezial-Electronic GmbH

Da diese Teilchen nach dem Abschalten des Feldes über längere Zeit oder dauerhaft an der Stelle verbleiben, an der sie sich zuletzt befanden, behalten die ePaper-Anzeigen auch nach dem Abschalten ihren Bildinhalt und benötigen nur für den Bildwechsel oder den Refresh des Bildes Energie. Diese Eigenschaft prädestiniert das TINK-EPD042A03 besonders für Anwendungen, die sehr wenig Energie verbrauchen dürfen und selten ihren Bildinhalt wechseln, beispielsweise für elektronische Etiketten oder Lagerplatzmarkierungen, Betriebsstundenzähler, elektronische Hinweis- und Werbeschilder, Reader etc. Die äußeren Abmessungen des TINK-EPD042A03 betragen 91x77x1,05mm³, der Anzeigenbereich selbst misst 84,8x63,6mm².

SE Spezial-Electronic GmbH

Dieser Artikel erschien in IoT Design News 01 2018 - 15.01.18.
Für weitere Artikel besuchen Sie