Anzeige

Edge-Device in der Hosentasche

Bild: Toshiba Electronics Europe GmbHBild: Toshiba Electronics Europe GmbH

Bild: Toshiba Electronics Europe GmbHBild: Toshiba Electronics Europe GmbH
Der integrierte Akku im Dynaedge soll bis zu 6,5 Stunden durchhalten.

Toshiba hat kürzlich den Dynaedge DE-100 vorgestellt. Das Windows 10-basierte IoT-Gerät soll in Kombination mit der Datenbrille Assisted Reality AR100 Viewer zu Beginn des zweiten Quartals 2018 auf den europäischen Markt kommen. Der kleine Mobilrechner unterstützt Unternehmen bei mobilen Aufgaben in der Fernwartung, der Produktion und Logistik.

Bild: Toshiba Electronics Europe GmbHBild: Toshiba Electronics Europe GmbH

Bild: Toshiba Electronics Europe GmbHBild: Toshiba Electronics Europe GmbH

Darüber hinaus hat Toshiba eine strategische Partnerschaft mit der Ubimax GmbH angekündigt, einem Anbieter industrieller Wearable Computing- und Augmented Reality-Lösungen. Zusätzlich zur Remote-Software einschließlich des Kommunikationsprogrammes Skype for Business sollen für den kleinen PC künftig weitere Lösungen entstehen.

Toshiba Electronics Europe GmbH

Dieser Artikel erschien in IT&Production April 2018 - 06.04.18.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.it-production.com