Anzeige

OPC UA und Ethernet TSN

Industrielle Kommunikation auf neuem Level

Der Markt der industriellen Kommunikation wird von Ethernet-basierten Feldbussystemen dominiert. Obwohl sie ähnliche Anforderungen und Marktsegmente teilen, unterscheiden sich ihre Installation und Ökosysteme deutlich. Endkunden und Gerätehersteller müssen deshalb bisher Produkte mit einer Vielzahl von Technologien produzieren, betreiben, diagnostizieren, warten und auf Lager legen. Weil ein solcher Umgang mit mehreren Lösungen jedoch hohe Kosten erzeugt und die IoT-Fähigkeit begrenzt, wird der Kombination der Standards OPC UA und TSN als herstellerunabhängige Nachfolgetechnologie hohes Potenzial zugeschrieben.

Bild: Moxa Europe GmbHBild: Moxa Europe GmbH

Wie es aktuell um die Kombination von OPC UA und TSN steht, zeigt die Kooperation und ein gemeinsames Whitepaper von B&R, Schneider Electric, ABB , TTTech, General Electric, Huawei, Phoenix Contact, Intel, Bosch Rexroth, Cisco, Hirschmann, Moxa und Kalycito sowie dem Fraunhofer IOSB-INA auf. Demnach ist OPC UA TSN - sofern der richtige Funktionsumfang gewählt wird - in der Lage, sowohl die heutigen, als auch zukünftige Anforderungen der industriellen Kommunikation zu erfüllen.

Bild: Moxa Europe GmbHBild: Moxa Europe GmbH
Heutige, klar abgegrenzte Ökosysteme innerhalb der Automatisierungspyramide

Gleichzeitig werden entsprechende Komponenten und Lösungen mittelfristig den Kostenvorteilen von Standard-Ethernet-Hardware entsprechen. Die TSN-Netzwerkinfrastruktur kann simultan alle Arten von industriellem Datenverkehr übermitteln, von harter Echtzeit bis best-effort Verkehr, während die individuellen Eigenschaften jeder Methode beibehalten werden. OPC UA in der jüngsten Pub/Sub-Entwicklungsstufe optimiert die Leistung in kleine Footprints, fügt ein Metamodell für die Beschreibung von Daten hinzu sowie eine Kommunikationsinfrastruktur für den Austausch und das Durchsuchen von Informationen. Zusätzlich hilft das eingebaute Sicherheitsmodell von OPC UA dabei, Systeme konform zu aufkommenden Standards wie IEC62443 umzusetzen. Die Kooperationspartner erwarten, dass OPC UA TSN schnell neue Spielregeln in der Industrieautomatisierung einführen wird - als erster und einziger Kandidat, der vom Sensor bis zur Cloud eine ganzheitliche Kommunikationsinfrastruktur erstellen kann.

Moxa Europe GmbH

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN 5 2018 - 15.05.18.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de