Anzeige

Telefon: +49 8166 90 0

www.yaskawa.de


Roboterführerschein für Fachkräfte von morgen

Bild: CeraConBild: CeraCon
Mit echten Robotersystemen von Yaskawa können sich Schüler bei CeraCon erste Erfahrungen mit Robotik und Maschinenbau machen.

Seit 2015 veranstaltet der Sondermaschinenbauer CeraCon in Zusammenarbeit mit der Jugendtechnikschule Taubertal zweitägige Roboterschulungen für Schüler aus der Region - den sogenannten Roboterführerschein. Damit will das Unternehmen Jugendliche für Roboter und den Maschinenbau begeistern und Fachkräfte von morgen finden. So arbeiten bereits mehrere Azubis in der Firma, die selbst zu Schulzeiten den Roboterführerschein gemacht haben. In diesem Jahr absolvierten sechs Schüler den Crashkurs. Nach Firmenrundgang und Sicherheitseinweisung durften Teilnehmer selbst Hand anlegen und mithilfe der Robotersteuerung DX200 von Yaskawa und einem Motoman-MH24-Handling-Roboter verschiedene Konturen abfahren und Bauteile bearbeiten. So fertigen die Schüler in den zwei Tagen ihren persönlichen Bilderrahmen.

Yaskawa Europe GmbH

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN 7 2018 - 16.07.18.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait