Anzeige

B&R wächst 2018 in allen Bereichen

Bild: TeDo Verlag GmbHBild: TeDo Verlag GmbH

"Unser Ziel bei B&R ist es, pro Kalendertag einen Neukunden zu gewinnen - und das wird uns 2018 wieder gelingen", unterstrich Geschäftsführer Hans Wimmer (Bild) den eigenen Anspruch im Rahmen einer Presseveranstaltung am heutigen Donnerstag. Das Unternehmen sei im laufenden Jahr in allen Regionen, Branchen und Produktbereichen gewachsen. "Der Umsatz lag zweistellig im Plus und auch die Mitarbeiterzahl ist gestiegen", so Wimmer weiter. "Wir haben 2018 die 3.500er-Marke überschritten." Um das Wachstum stemmen zu können, erweitert B&R seinen Stammsitz im österreichischen Eggelsberg aktuell um einen neuen Forschungs- und Entwicklungs-Campus. "Hier entsteht eine topmoderne Forschungseinrichtung für die Automatisierung", sagte Wimmer. Parallel wurden 2018 neue Standorte in Irland, Malaysia, Thailand und Vietnam eröffnet - Mexiko, Portugal und Australien sollen 2019 folgen. Mit Bezug auf die Konzernmutter betonte der Geschäftsführer: "Innerhalb der ABB-Gruppe ist B&R nach wie vor unabhängig und kann sich weiterhin so entwickeln, wie vor der Übernahme auch schon." Zudem soll das B&R-Portfolio auch in die Ability Cloud von ABB integriert werden.

B&R Industrie-Elektronik GmbH

Dieser Artikel erschien in Automation Newsletter 41 2018 - 18.10.18.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de