Anzeige

Personalia

Till Reuter verlässt Kuka

Bild: Kuka AGBild: Kuka AG

Im Einvernehmen mit dem Vorstand beendet Till Reuter Amt als CEO von Kuka im Dezember ? Peter Mohnen soll die Position übernehmen. Der Aufsichtsrat des Roboterherstellers Kuka und Dr. Till Reuter, Vorstandsvorsitzender der Kuka AG, haben vereinbart, das Vorstandsamt Reuters als CEO vorzeitig zu beenden. Peter Mohnen soll die Funktion des Interim-CEOs übernehmen, Andreas Pabst die des Interim-CFO.

Seit fast zehn Jahren im Unternehmen

Reuter ist seit fast zehn Jahren Vorstandsvorsitzender bei Kuka. Unter seiner Leitung gelang es dem Unternehmen seine führende Position im Automobilbereich zu halten und sich weiter in neuen Märkten positionieren. Gemeinsam mit dem Kuka-Team prägte Reuter die Strategie zu Industrie 4.0, kollaborativen Robotern und Wachstum in China.

Kuka AG

www.kuka.com

KUKA Deutschland GmbH

Dieser Artikel erschien in IT&Production Newsletter 22 2018 - 05.12.18.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.it-production.com