Anzeige

Start-Up of the month

Abstract

Bild: Blickfeld GmbHBild: Blickfeld GmbH

Bild: Blickfeld GmbHBild: Blickfeld GmbH

Unser Ziel ist es, intelligenten Maschinen mittels 3D-LiDAR-Sensoren das Sehen beizubringen und so z.B.

Bild: Vision Ventures GmbH & Co. KGBild: Vision Ventures GmbH & Co. KG

autonome Fahrzeuge zu ermöglichen. Unsere Entwicklungen sind darauf ausgerichtet, hoch performante 3D-LiDAR-Sensoren herzustellen, die millionenfach in Fahrzeugen verbaut werden können. Die wichtigsten KPIs in dieser Branche sind Skalierbarkeit, Performance, Robustheit und Kosten. Solch eine Technologie ist heute noch nicht verfügbar, das will Blickfeld ändern. Florian Petit ist Robotiker, aus dem Bereich kommt viel Technologie für autonome Fahrzeuge. Rolf Wojtech sowie Mathias Müller haben schon einmal ein erfolgreiches Sensorik-Start-up gegründet. @StartUp - Überschrift:Auf welche Fragen werden Ihre Produkte eine Antwort sein?

Experten sind sich einig, dass autonome Fahrzeuge LiDAR-Sensoren benötigen. Bisher ist die laserbasierte Sensortechnik allerdings noch nicht robust genug und vor allem zu teuer für den Einsatz in Millionen von autonomen Autos. Das Problem bei den heutigen LiDAR-Sensoren ist das komplexe Design und die mangelnde Robustheit bestehender Systeme, was zu hohen Preisen und häufigen Ausfällen führt. @StartUp - Überschrift:Was macht Ihr Unternehmen einzigartig?

Wir haben bei unserem Cube den LiDAR-Aufbau deutlich vereinfacht und eine Kernkomponente quasi neu erfunden. Unsere Innovation basiert auf einem mikromechanischen Spiegel in Halbleitertechnologie (MEMS), der speziell für LiDAR-Anwendungen entwickelt wurde (Apertur, Größe, Field-of-View). Es wird vollständig aus Silizium auf Waferebene hergestellt und ist daher klein, leicht, produktionsskalierbar und 'solid state'. Das Ergebnis ist ein leistungsfähiger, mechanisch robuster und kostengünstiger LiDAR - perfekt für den Massenmarkt. Darüber hinaus entwickeln wir die Software zur Auswertung der Daten. @StartUp - Kontakt:www.blickfeld.com @StartUp - Kontakt: @StartUp - Kontakt:

Video:

Der kompakte 3D-LiDAR-Sensor Cube ist für autonome Navigation, HD-Mapping und andere LiDAR-Anwendungen konzipiert.

www.youtube.com/channel/UClK1kxjQokpx_dho3Y9V5qQ

Vision Ventures GmbH & Co. KG

Dieser Artikel erscheint in inVISION 1 2019 - 20.03.19.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.invision-news.de