Anzeige

Autonome Bildverarbeitung

Bild: INSPEKTOBild: INSPEKTO

In weniger als einer Stunde kann das Werkspersonal ein Inspekto S70 System installieren und mit der Prüfung von Produkten beginnen. Der KI-Algorithmus des Systems kann die Kamera- und Beleuchtungseinstellungen für das Objekt und die Umgebung optimieren und den Gegenstand anschließend erkennen und lokalisieren, ohne dass der Bediener eine Eingabe machen muss.

Bild: INSPEKTOBild: INSPEKTO

Dieser verifiziert eine begrenzte Anzahl an Musterreferenzen, damit das System die Eigenschaften eines Goldstandard-Produkts lernt. Das System ist im Auslieferungszustand direkt einsatzbereit. Der Anwender muss nur ein Polygon zeichnen, um die Interessenbereiche auf dem Objekt zu markieren.

INSPEKTO

Dieser Artikel erschien in inVISION 1 2019 - 20.03.19.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.invision-news.de