Anzeige

31MP-Kamera mit Smartframerecall

Bild: Matrix Vision GmbHBild: Matrix Vision GmbH

Matrix Vision präsentiert die neuesten Sensorzugänge für ihre USB3-Vision- als auch GigE-Vision-Kamerafamilien. Erster Zugang ist der 31MP-Sensor IMX342 der Pregius-Familie von Sony. Der Sensor bietet mehr Auflösung, hohe Bildrate und die von der Pregius-Familie bekannte Pixelqualität. In Verbindung mit dem SmartFrameRecall Feature können auch die hohen Auflösungen von 6.480x4.856 Pixel mit Bandbreiten von GigE und Dual-GigE mit hoher Geschwindigkeit genutzt werden. In der BlueCougar-XD1031 ist der Sensor bereits als Prototyp für Testzwecke verfügbar. In Serie wird der Sensor ab Q2/2019 erhältlich sein.

Matrix Vision GmbH

Dieser Artikel erscheint in inVISION 1 2019 - 20.03.19.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.invision-news.de