Anzeige

Telefon: 0049/5246963-0

www.beckhoff.de


Verkabelungsaufwand bei robotergestützten Prüfsystemen halbiert

One Cable Automation

Die Genesis Systems Group aus Davenport, Iowa, USA, entwickelt robotergestützte Systeme für die zerstörungsfreie Prüfung großer Bauteile. PC- und Ethercat-basierte Steuerungstechnik ermöglicht dabei nicht nur eine hohe Genauigkeit und einen hohen Durchsatz bei der automatisierten Prüfung sicherheitskritischer Bauteile, sondern auch beträchtliche Einsparungen bei der Verkabelung und Installation.

Bild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KGBild: Beckhoff Automation GmbH & Co. KG
RoboPogo, ein Teile-Haltesystem mit mehreren Gelenkrobotern für die Prüfung großer Bauteile für die Luft- und Raumfahrtindustrie, ist eine Neuentwicklung der Genesis Systems Group.

Die Anforderungen an die Materialprüfung und Qualitätssicherung in der Luft- und Raumfahrtindustrie sind hoch, denn nur eine lückenlose Prüfung von Material und Komponenten kann die Sicherheit von Passagieren, Crew und Fracht gewährleisten. Die Genesis Systems Group ist ein Systemintegrator von robotergestützten Systemen für die Fertigungs-, Transport- sowie Luft- und Raumfahrtindustrie. Für die speziellen Anforderungen bei der zerstörungsfreien Prüfung besonders großer Bauteile für Flugzeuge, Satelliten und Raketen hat das Unternehmen robotergestützte Non-Destructive Inspection-Systeme (NDI) für die zerstörungsfreie Prüfung entwickelt. Automatisiert mit PC- und Ethercat-basierter Steuerungstechnik von Beckhoff führen die Prüfsysteme diese Aufgabe nun mit der geforderten Präzision und in wesentlich kürzerer Zeit aus.

Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Dieser Artikel erschien in ROBOTIK UND PRODUKTION 1 2019 - 26.03.19.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.robotik-produktion.de

Firmenportrait