Anzeige

Baustellenmontage

Mehr Freiheit bei der Hallenbelegung

Statt einer Pinnwand mit ausgeschnittenen 2D-Layouts nutzt der Sondermaschinenbauer Fill nun die Software Areaplan zur Flächenplanung für die Montagehalle. Die Lösung basiert auf Visual Components und hilft, die 30.000 Quadratmeter im Werk effizienter zu nutzen als je zuvor.

Bild: Fill Gesellschaft m.b.H.Bild: Fill Gesellschaft m.b.H.

Fill ist ein international agierender Maschinen- und Anlagenbauer für verschiedene Industrien. Die Geschäftstätigkeit umfasst die Bereiche Metall, Kunststoff und Holz für die Automobil-, Luftfahrt-, Windkraft-, Sport- und Bauindustrie. In der Aluminium-Entkerntechnologie, Gießereitechnik, Holzbandsägetechnologie sowie für Ski- und Snowboardproduktionsmaschinen ist das Unternehmen Weltmarkt- und Innovationsführer. Andreas Fill und Wolfgang Rathner sind Geschäftsführer des 1966 gegründeten Unternehmens, das sich zu 100 Prozent in Familienbesitz befindet und rund 850 Mitarbeiter beschäftigt.

Große Anlagen, kleine Fläche

Fill arbeitet oft mit sehr großen Anlagen und muss einen Teil bzw. die gesamte Anlage vor Auslieferung an den Kunden in den eigenen Fertigungshallen montieren und in Betrieb nehmen. Dabei gilt es, variierende Liefer-, Montage-, Inbetriebnahme- und Demontagezeiten sowie Restriktionen wie Bodentragfähigkeit-, Bauhöhe und Kranlasten zu berücksichtigen. Die zu montierenden Projekte auf den begrenzten Hallenflächen unter diesen Voraussetzungen einzuplanen, stellt eine komplexe Aufgabenstellung für die Verantwortlichen dar. Daher entwickelten Dualis und Fill eine IT-basierte Lösung zur Flächenplanung: Areaplan fusst auf der 3D-Simulationsplattform Visual Components und hilft den Anwendern, die Montagehallen bestmöglich zu belegen. Gleichzeitig werden projektrelevante Termine und Daten verwaltet. Für die Anlagensimulation befinden sich zusätzlich einige Visual Components-Lizenzen im Einsatz.

Dualis GmbH IT Solution

Dieser Artikel erschien in IT&Production Juni 2019 - 11.06.19.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.it-production.com