Anzeige

Bediengeräte für anspruchsvolle Umgebungen

Bild: Mitsubishi Electric Europe B.V.Bild: Mitsubishi Electric Europe B.V.
In Verbindung mit GOT wird die Maschinenvisualisierung nahe Echtzeit mit Tablets, Smartphones und PCs möglich.

Mit einem erweiterten Betriebstemperaturbereich von -20°C bis +65°C und Schutzklassen bis IP67F/IP66F ist das neue Sieben-Zoll-Bediengerät GOT2507T-WTSD von Mitsubishi Electric auf anspruchsvolle Anwendungen ausgelegt. Für Hochdruckreinigungen oder den Außeneinsatz sind keine zusätzlichen Schutzmaßnahmen erforderlich. Dadurch ist es perfekt geeignet für Branchen wie Energiewirtschaft, Lebensmittel- und Getränkeindustrie sowie den Maschinenbau. An Schnittstellen integriert wurden zwei Ethernet-Ports, eine Wireless-LAN-Schnittstelle, USB, RS232 und RS422/485. Darüber hinaus soll eine eingebaute akustische Warnfunktion die auf dem Bildschirm jeweils angezeigten Informationen verstärken.

Mitsubishi Electric Europe B.V.

Dieser Artikel erschien in IT&Production Juni 2019 - 11.06.19.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.it-production.com