Anzeige

Telefon: +49 (0) 821 4086-0

www.kontron.de


Die passenden Prozessoren für dein IoT-Projekt

Edge Computing wird für das Internet der Dinge (IoT) und Industrie 4.0 immer wichtiger. Standardisierte Computer-on-Modules (COM), Single-Board-Computer (SBC) sowie Motherboards und Systeme sind gemeinsam mit den Technologien des Edge-Computings dafür verantwortlich, dass Rechenleistung effizient, schnell und flexibel zur Verfügung steht. Doch die Qual der Wahl hat der Nutzer bei der Auswahl des passenden Prozessors, der für die jeweilige Anwendung optimal geeignet sein muss. Dieser Überblick beschreibt die Unterschiede und hilft bei der Auswahl.

Bild: Kontron S&T AGBild: Kontron S&T AG
Mit dem COMe-cWL6 ergänzt Kontron seine Produktfamilie um COM Express Compact Type 6 Module mit 8th Gen Intel Core oder Celeron Prozessoren. Zudem sind erstmals auch die neuen Intel QuadCore Prozessoren mit nur 15W Leistungsaufnahme mit Modulen von Kontr

Für das Gelingen eines IoT-Projektes ist es essentiell, dass die gewählte Rechenleistung zu den Anforderungen der Applikation passt. Der Hersteller Kontron bietet ein breites Angebot für IoT und Edge Computing. Das reicht von COM Express- und QsevenModulen mit x86-Architekturen von Intel und AMD, bis hin zu den kompakten SMARC-2.0-Modulen für den Low-End-Bereich mit Intel Atom und den aktuellsten Arm-basierten Prozessoren von NXP für stromsparende Anwendungen.

Kontron S&T AG

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN 9 2019 - 16.09.19.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait