Anzeige

Rexroth stellt neue Automatisierungsplattform vor

Bild: Bosch Rexroth AGBild: Bosch Rexroth AG
Das neue Automatisierungssystem ctrlX Automation von Rexroth soll die klassischen Grenzen zwischen SPS, IT und IoT aufheben.

Mit dem neuen Automatisierungssystem ctrlX Automation will Rexroth die klassischen Grenzen zwischen Maschinensteuerungen, IT und dem IoT aufheben. Dafür ist die skalierbare Plattform auf eine flexible Gestaltung von zentralen und dezentralen Automatisierungstopologien ausgerichtet. Mit einem Linux-Echtzeit-Betriebssystem, offenen Standards, Apps für die Programmierung, einem webbasierten Engineering und IoT-Anbindung soll sich der Aufwand bei der Applikationsentwicklung um 30 bis 50% reduzieren. Der komplett neu entwickelte Hard- und Softwarebaukasten wird laut Anbieter alle Automatisierungsaufgaben von einfachen Steuerungsanwendungen über IoT-Lösungen bis hin zur High Performance Motion Control abdecken. Ausführlich berichten wir im SPS-MAGAZIN 10/2019 über das neue Rexroth-System.

Bosch Rexroth AG

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN 9 2019 - 13.09.19.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de