Anzeige

Telefon: +49 8166 90 0

www.yaskawa.de


Cobot für raue Umgebungen

Bild: Yaskawa Europe GmbHBild: Yaskawa Europe GmbH

Der MRK-fähige Roboter Motoman HC10 von Yaskawa lässt sich im kollaborativen Betrieb ebenso nutzen wie als klassischer Industrieroboter. Mit der neuen staub- und wasserdichten Variante des Modells will Hersteller Yaskawa die Einsatzmöglichkeiten erweitern. Mit der Schutzart IP67 zielt der Roboter vor allem auf sehr harte und unwirtliche Industrieumgebungen ab, in denen er z.B. Schmutz oder Flüssigkeiten ausgesetzt ist. Im MRK-Modus kann der HC10DT gemäß ISO TS15066 ohne zusätzliche Schutzmaßnahmen eingesetzt werden. Der Roboter verfügt über ein Handhabungsgewicht von 10kg und eine Reichweite von 1,2m.

Yaskawa Europe GmbH

Dieser Artikel erschien in ROBOTIK UND PRODUKTION Newsletter 2 2020 - 30.01.20.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.robotik-produktion.de

Firmenportrait