Anzeige

Telefon: 0049/5246963-0

www.beckhoff.de


Halle 03 Stand C75

Leistungsfähige und kompakte FTS-Lasernavigation

Neben der Entwicklung von selbstfahrenden Industriefahrzeugen und Logistikrobotern bilden Steuerungstechnik und Algorithmen für deren Lasernavigation den zentralen Tätigkeitsbereich der chinesischen Firma i-Cow. Mit einer durchgängig eingesetzten Steuerungslösung lassen sich diese Produkte sehr effizient und leistungsfähig entwickeln.

Bild: Suzhou i-Cow Intelligent Logistics Technology, ChinaBild: Suzhou i-Cow Intelligent Logistics Technology, China
PC-basierte Steuerungstechnik von Beckhoff steuert alle Abläufe des fahrerlosen Gabelstaplers von i-Cow.

Eine zentrale Herausforderung bei FTS ist deren flexible und zuverlässige Navigation innerhalb des Warenbestands. Eine Lösung bietet die rechnergestützte Steuerung mittels Lasertechnik. Sie erlaubt die freie Navigation im Raum und bietet durch den Wegfall aufwendiger Bodeninstallationen auch Kostenvorteile. Die FTS-Lösungen von i-Cow können so automatisch Waren aufnehmen und in Regale einlagern. Die Lasernavigation kann mit nur einem Fahrzeug, in Verbindung mit einem Verkehrsmanagementsystem aber auch mit mehreren Fahrzeugen arbeiten. Bei dieser Art der Navigation setzt das chinesische Unternehmen durchgängig auf Steuerungskomponenten von Beckhoff. Die Steuerung übernimmt ein Hutschienen-IPC vom Typ CX5130 mit Dualcore-Intel-Atom-CPU. Hinzu kommt ein Control Panel mit 5,7"-Touchscreen für Visualisierung und Bedienung. Die Bedienoberfläche TwinCat 3 PLC HMI, erleichtert die Konfiguration der FTS-Parameter, die FTS-Positionierung und die Fehlersuche bei den Lagerstationen. Den Anforderungen an Geschwindigkeit und Präzision der Lasernavigation wird man durch den Einsatz von XFC-Klemmen mit Oversampling-Funktion gerecht. Mit TwinSafe bietet Beckhoff zudem eine nahtlos integrierte Sicherheitslösung an. "Die Offenheit und Flexibilität der PC-basierten Automatisierungsplattform verschafft uns die nötigen Freiräume zur Lösung vieler Anwendungsprobleme", betont Wang Ping, Hauptgeschäftsführer von i-Cow. Er ist sich sicher: "Mit der Leistungsfähigkeit der PC-basierten Steuerungstechnik sind wir auch in Zukunft in der Lage, den ständig wachsenden Steuerungsanforderungen gerecht zu werden."

Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Dieser Artikel erschien in ROBOTIK UND PRODUKTION 1 (März) 2020 - 03.03.20.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.robotik-produktion.de

Firmenportrait