Anzeige

Telefon: +49-(0)211-542184-0


Extrem klein

2/3"-Objektive mit 27mm-Baugröße für 5MP-Kameras

Kowa hat eine neue ultra-kompakte Objektivserie herausgebracht mit einer maximalen Länge von 27mm. Diese sind ideal für 5MP-Kameras mit 2/3"-Chipgröße.

Bild: Kowa Optimed Deutschland GmbHBild: Kowa Optimed Deutschland GmbH

Die Objektive sind für die Verwendung mit intelligenten und Stereo-Kameras optimiert, bei denen der Platz im Kameragehäuse sehr begrenzt ist. Die C-Mount Objektive sind für den Einsatz im industriellen Umfeld konzipiert.

Bild: Kowa Optimed Deutschland GmbHBild: Kowa Optimed Deutschland GmbH
Die JC5MC Objektive haben eine maximale Länge von 27mm und ein Maximalgewicht von 55g.

Die optischen Designer konnten die Optiken mit einer maximalen Länge von 27mm und einem Gewicht von 55g designen, was knapp halb so groß ist wie übliche Objektive mit dieser Leistung. Die JC5MC-Serie ist für 5MP-Kameras mit einer Chipgröße von 2/3" und einer Pixelgröße von 3,45m optimiert. Damit sind sie bestens für die Sony Image Sensoren IMX250, IMX252, IMX264, IMX265 geeignet. Durch die Klick-Iris Funktion und das extrem kompakte Design ist die JC5MC Serie auch schock- und vibrationsresistenter als herkömmliche Industrieobjektive und macht es ideal für Anwendungen beispielsweise im Bereich Robotik. Die Objektiv-Serie hat eine gute Transmission vom sichtbaren bis in den nahen Infrarotbereich hinein. Seit Beginn des Jahres sind die Objektive mit Brennweiten von 8, 12, 16 und 25mm erhältlich. Im Laufe diesen Jahres folgen noch die Brennweiten 35 und 50mm.

Hochauflösende Weitwinkel-S-Mount Optik

Neu bei Kowa ist auch das weitwinklige hochauflösende S-Mount Objektiv LM3QS. Dieses ist für eine Sensorgröße von 1/2,5" und einer Pixelgröße von 3,2m optimiert. Das Objektiv hat eine Brennweite von 3mm und ist mit den F-Stops 2,8, 4,0 und 5,6 verfügbar. Mit einer Transmission von VIS bis zu NIR und dem kompakten Design bietet es vielseitige Einsatzmöglichkeiten.

Kowa Optimed Deutschland GmbH

Dieser Artikel erschien in inVISION 3 (Juni) 2020 - 02.06.20.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.invision-news.de

Firmenportrait