Anzeige

Telefon: + 49 (0) 89 5795 9421

www.redlion.net/de


Intelligente Edge-Automatisierungsplattform

"Neues Niveau durchgängiger Vernetzung"

Mit der Automatisierungsplattform FlexEdge will Red Lion die Basis für eine neuartige Vielseitigkeit im industriellen Edge-Computing auf den Markt bringen. Um diesen Anspruch Rechnung zu tragen, lag der Fokus neben der modularen und skalierbaren Integration zahlreicher Technologien und Standards vor allem auf Usability und Sicherheit. Das SPS-MAGAZIN hat bei Geschäftsführer Jack Lee und Marketing-Chef Ron Salerno nachgehakt, inwieweit die Plattform dadurch echte USPs in der modernen Klaviatur der Automatisierungslösungen bietet.

Bild: Red Lion ControlsBild: Red Lion Controls
In der neuen Automatisierungsplattform will das Management von Red Lion die Kernkompetenzen des Unternehmens zusammenführen.

Auf die Frage, inwieweit FlexEdge bei Red Lion eine neue Ära einläutet, antwortet Ron Salerno: "Die neue Plattform bildet in der Tat den Kern unseres heutigen Automatisierungsangebots.

Bild: Red Lion ControlsBild: Red Lion Controls
Jack Lee, Red Lion Entscheidend ist, dass sich die FlexEdge-Plattform gemäß den spezifischen Anforderungen des Kunden exakt anpassen lässt.

" Deswegen habe man die Kernkompetenzen des Unternehmens in einer Lösung zusammengeführt, ergänzt Jack Lee. "Denn schließlich geht es darum, produzierenden Firmen bestmöglich dabei zu helfen, eine moderne skalierbare IoT-Architektur zu etablieren. Der Anwender benötigt direkten Zugriff auf Prozess- und Maschinendaten und gleichzeitig moderne Werkzeuge zu deren Analyse." Dem folgend bietet FlexEdge als modulare und skalierbare Gateway-Familie eine einheitliche und durchgängige Basis für Kommunikation und Vernetzung, Steuerungsfunktionalität (z.B. IEC61131), Visualisierung, Datenerfassung und Analyse sowie Remote-Zugriff und IoT-Anbindung.

Red Lion Controls

Dieser Artikel erschien in SPS-MAGAZIN 5 Mai 2020 - 19.05.20.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait