Anzeige

Telefon:


Servoverstärker mit Hiperface-DSL Safety

Bild: B&R Industrie-Elektronik GmbHBild: B&R Industrie-Elektronik GmbH
Die Sicherheitsfunktionen des B&R-Servoverstärkers ACOPOS P3 sind nun auch für Motoren mit sicherem Hiperface-DSL-Encoder verfügbar.

Neben Endat 2.2 Safety sind die Sicherheitsfunktionen des B&R-Servoverstärkers Acopos P3 nun auch für Motoren mit sicherem Hiperface-DSL-Encoder verfügbar. Dazu zählen Funktionen wie Safely Limited Speed, Safe Operating Stop oder Safe Limited Increment. Die neue Encoder-Unterstützung steht per Firmware Update zur Verfügung. Der Gebertyp wird mittels Parameter am sicheren Antriebsmodul des Servoverstärkers festgelegt. Module lassen sich beliebig kombinieren, unabhängig davon, ob sie mit Endat 2.2 oder mit HDSL-Safety konfiguriert wurden.

B&R Industrie-Elektronik GmbH

Dieser Artikel erscheint in www.sps-magazin.de 2021 - 31.12.21.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de

Firmenportrait