Anzeige

SPE-Switch mit Gbit-Uplink

Bild: TERZ Industrial Electronics GmbHBild: TERZ Industrial Electronics GmbH

Mit dem T1-XS41 Single-Pair-Ethernet-Switch ist eine schaltschranklose Vernetzung direkt im Feld mit nur einem Adernpaar möglich. Der Switch mit vibrationssicherer M12-Anschlusstechnik auf fünf Ports wurde für den Einsatz in rauen industriellen Umgebungen außerhalb des Schaltschranks mit einem erweiterten Temperaturbereich von -40 bis +70°C entwickelt. Das robuste IP65/67-Metallgehäuse ist staubdicht und schützt gegen das Eindringen von Wasser. Die Daten der vier D-kodierten SPE-Master-Ports werden über einen X-kodierten M12-Standard-Ethernet-Port mit GBit-Geschwindigkeit weiterübertragen. Die Nachrüstung bestehender Applikationen, bei denen der Bauraum im Schaltschrank erschöpft ist, ist ebenso möglich wie der Aufbau von Neuinstallationen mit Fokus auf Dezentralisierung der Komponenten.

TERZ Industrial Electronics GmbH

Dieser Artikel erschien in INDUSTRIAL COMMUNICATION JOURNAL 4 2021 - 16.11.21.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.sps-magazin.de