Anzeige

Microsoft-Partner

Fellowmind übernimmt ERP-Spezialisten Applabs

Der Microsoft Gold-Partner Fellowmind treibt seine Wachstumsstrategie weiter voran und hat mit Applabs ein drittes deutsches Unternehmen übernommen.

Bild: Fellowmind Germany GmbHBild: Fellowmind Germany GmbH

Fellowmind hat nach der Akquise von CRM Partners und aXon einen weiteren deutschen Beratungspartner übernommen – die Applabs GmbH mit Standorten in Frankfurt, Berlin und Dachau. Das Unternehmen ist Microsoft-Partner, mit Kompetenzen im Enterprise Resource Planning und bei Dokumentenmanagement-Systemen. Applabs ist insgesamt der dreizehnte europäische Microsoft-Partner, der zu Fellowmind stößt.

Europaweit 1.850 Mitarbeiter

Nach der Übernahme von Applabs beschäftigt Fellowmind nach eigenen Angaben nun 1.850 Mitarbeiter in mehr als 35 Büros in sechs europäischen Ländern. Die jüngste Übernahme ist Teil der Wachstumsstrategie von Fellowmind: Nach Unternehmensangaben besteht das Ziel darin, ein Portfolio von Dienstleistungen auf Basis der Microsoft-Plattform, unterstützt von 3.000 multinationalen Mitarbeitern anzubieten.

Fellowmind Germany GmbH

Dieser Artikel erscheint in www.it-production.com 2022 - 30.12.22.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.it-production.com