Anzeige

Telefon: 0049/5246963-0

www.beckhoff.com


EtherCAT-Integration ermöglicht transparentes Netz- und Anlagenmonitoring

Die drei bisherigen PS-Stromversorgungsserien von Beckhoff wurden innerhalb der PS2000-Reihe um Geräte mit EtherCAT-Interface erweitert. Dadurch stehen zusätzliche Mess- und Gerätedaten für ein umfassendes Monitoring zur Verfügung, mit dem sich die Anlagenverfügbarkeit erhöhen bzw. die Stillstandzeit reduzieren lässt. Es lassen sich Mess- wie auch interne Gerätedaten direkt von der Steuerung verarbeiten, ein Fernzugriff auf die Stromversorgung realisieren sowie der DC-Ausgangsbereich (für das Anlagenmonitoring) bzw. der AC-Eingangsbereich (für das Netzmonitoring) überwachen. Für das Anlagenmonitoring werden wichtige Betriebskenngrößen wie Ausgangsstrom und -spannung in Echtzeit übertragen und kontinuierlich aktualisiert.

Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Dieser Artikel erschien in SCHALTSCHRANKBAU 4 (Juni) 2022 - 27.06.22.
Für weitere Artikel besuchen Sie www.schaltschrankbau-magazin.de

Firmenportrait